Energie sparen sind aktive Klimaschutzmaßnahmen und reduziert Ihre Betriebskosten! 

Liebe Kunden, liebe Freunde, liebe Interessierte! 
Die LED-Sanierung in meiner Heimatstadt Pregarten ist abgeschlossen.
Die Wirtschaftlichkeit und die Funktionalität der LED Sanierungsprojektes ist somit bewiesen. 

Jetzt war meine Plan daraus ein Klimaschutz-Projekt zu machen. Dieser Weg ist zeitaufwendig und kostenintensiv. Ich lerne gerade, das man Klimaschutz-Projekte nur dann machen kann, wenn man das notwendige Kapital dafür hat. Dieses geht jetzt zu Ende und ich suche dringend nach Lösungen.
Ich musste deswegen die Gründung der LED.SAFE Gmbh ist absagen. 

Mein Wunsch wäre, meine Einzelfirma in ein Unternehmen einzugliedern, dass in diesem Projekt eine wirtschaftliche Zukunft sieht und ein nachhaltiges Klimaschutzprojekt umsetzen möchte.

Ich bin bereit meine Firma, mein Konzept, die Exclusivrechte und meine Arbeitskraft abzugeben.
Seid Sommer konnte ich 3 weitere Gemeinden von diesem Projekt begeistern und umrüsten.
Dorfstetten, Nöchling und St. Oswald (NÖ) sind bereits auf LED umgerüstet.

Und ein 4. Projekt wird im Dezember unterschrieben. Es wird vermutlich das Letzte sein, sollte ich bis Dezember keine finanzstarken Partner finden.
Es bricht mir das Herz, aber ich muss einsehen, dass der Kapitalismus gesiegen wird. Hoffentlich besiegt er nicht die Menschheit.

Interessiert können sich unter www.ledsafe.at noch informieren.
Das Potential ist vorhanden. Das Konzept und die Produkte funktionieren.








Das verspreche ich!
Ralf Sallaberger


Mehr Licht - weniger Kosten!


Ich bin als Energieberater der Spezialist für Industrie-LEDs.
Haben Sie in Ihrem Betrieb noch traditionelle Beleuchtungssysteme im Einsatz?

Ich biete allen Unternehmen, die Energie sparen wollen, eine kostenlose Wirtschaftlichkeits-Analyse an. Dabei wird die gesamte Beleuchtung in einem Unternehmen auf Leistung und Kosten geprüft. Verblüffend daran ist das errechnete Einsparungspotential.

Mein Versprechen: Ich reduziere Ihren Energieverbrauch mindestens um 70%.
Das spart Energiekosten, Netzkosten, Steuern und Abgaben.

Was ist meine Besonderheit?

Angenommen, wir finden gemeinsam eine Lösung, bei deren Sie ohne Investitionskosten 
Ihre Beleuchtung modernisieren können und sich zusätzlich
noch jedes Monat 
Energiekosten einsparen!

 Wenn Sie an eine solche Lösung denken, was wäre Ihnen dabei wichtig? 

Wäre das ein Thema?
Dann sprechen Sie mit mir! —> Ralf Sallaberger, Ihr Energieberater
Tel. +43 664 3368400


IG Windkraft 2018 - Ein Erfolgsweg zur erneuerbaren Energie
Keynote-Sprecher Prof. Stefan Rahmstorf:

Bekommen wir die Klimakrise noch in den Griff?
Bitte schaut Euch diese Keynote an!

Mehr spannende Beiträge findet Ihr unter Wissen > Klimawandel.